Saunaholz ist eines der Wichtigsten Komponente, die man bei der Planung von Sauna beachten sollte. Die Bedeutung des Naturproduktes Holz für den Saunabau kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Die Auswahl der Holzarten nach ihren spezifischen Qualitätsmerkmalen bzw. der meisterhafte handwerkliche Umgang mit diesem gewachsenen Naturprodukt entscheiden darüber, ob wir uns in der Sauna wohl fühlen, denn Saunaholz einen ganz entscheidenden Einfluss auf das angenehme Saunaklima nimmt.

Die von uns verwendeten Saunahölzer sind ausnahmlos hochqualitativ: sie sind widerstandsfähig, verwindungssteif und extrem langlebig. Sie erhitzten sich auch bei den hohen Saunatemperaturen nicht merklich und dämmt hervorragend. Dank ihrer Faserstruktur können sie die Luftfeuchtigkeit regulieren, schaffen ein einzigartiges natürliches Klima und sorgen mit guter Schalldämmung für eine entspannende Atmosphäre. Es gibt unterschiedliche Holzarten, die man für den Saunabau verwenden kann. SAUNA KING® sitzt folgende Hölzer für den Saunabau ein:

Finnisches Fichtenholz mit Ast

Finnisches Fichtenholz mit Ast

Finnisches thermo-wood Fichtenholz

Finnisches Fichtenholz

Finnisches Erlenholz

Finnisches Erlenholz

Finnisches thermo-wood Erlenholz

Finnisches thermo-wood Erlenholz

Finnisches weisses Espenholz

Finnisches weisses Espenholz

Finnisches thermo-wood Espenholz

Finnisches thermo-wood Espenholz

Finnisches Eschenholz

Finnisches Erlenholz
Finnisches thermo-wood EschenholzFinnisches thermo-wood Eschenholz

Kanadische Hemlock

Kanadische Hemlock

Kanadisches rotes Zedernholz

Kanadisches rotes Zedernholz

Finnisches weisses Espenholz

Finnisches weisses Espenholz

Finnisches thermo-wood Espenholz

Finnisches thermo-wood Espenholz