Unsere Webseite verwendet Cookies im Interesse der besseren Leistung und des Nutzer-erlebnisses.

Datenschutzinformation  

Cookie Richtlinien

Menu

Osteuropäisches Eichenzweige

Preis
9,90€ (8,25€ + 20% MwSt)
Artikelnr.: SAU-FIN-4322
Verfügbarkeit: Lagernd
Lieferzeit: 2-4 Tage
Hersteller: FINNSA
MengeStk.

Beschreibung

Osteuropäisches Eichenzweige, gebunden

Original osteuropäische Eichenzweige, luftgetrocknet. Es erhöht den Sauna-Effekt - ideal auch für Ihren Sauna-Event.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Kurz in heißes Wasser stellen und den Eichensud aufgießen.
  • Optisch zur Dekoration (riecht sehr intensiv).
  • Zur Durchblutungsförderung den Rücken peitschen.
  • 1 Bund gebunden


Was ist aber ein Saunareising genau und wie wird es richtig genutzt?

Reisig, auch Wenik genannt, wird im Saunabereich zum Abschlagen des eigenen Körpers genutzt. Dieser Vorgang dient der Anregung der Blutzirkulation. Dies wiederum führt dazu, dass ein wohliges und entspannendes Gefühl entsteht. Am besten kann bei diesem Vorgang jedoch entspannt werden, wenn man sich von einem anderen Saunagänger abschlagen lässt.

Für dieses traditionelle Abschlagen eignen sich am besten frische bzw. mindestens gut eingeweichte Zweigbündel aus Reisig, da diese angenehmer sind und den entstehenden Schmerz deutlich reduzieren können. Die Basis dieser Tradition liegt im Norden Europas und in Russland. Hier ist die Banja  beheimatet. Aber auch in den mitteleuropäischen Gegenden werden immer häufiger Bündel aus Reisig benutzt.

Die gängigsten Arten von Reisig, die im Saunabereich zum Einsatz kommen sind Birkenreisig, Eichenreisig, Lindenreisig und Eukalyptusreisig.

Vor der Verwendung des Reisigs empfiehlt es sich diesen vorher in warmen Wasser vorsichtig zu tränken. Dies wird gemacht bis die Blätter gut durchgefeuchtet sind. Auf diese Art und Weise werden die Quasten für die folgende Klopfmassage besonders weich und geschmeidig. Nun wird die Massage mit dem Reisigbündel an den Beinen begonnen, damit so der Kreislauf langsam in Schwung kommt. Man arbeitet sich sozusagen langsam von den Füßen startend nach oben vor, bis man die Oberschenkel erreicht hat. Man fährt man mit den Armen fort.

Hier beginnt man ebenfalls mit der Region, die am weitesten vom Herzen entfernt ist. Man arbeitet sich demnach hier von den Händen langsam zu den Schultern vor. Abschließend massiert man mit dem Bündel aus Reisig noch den Rücken, sowie den Bauch und die Brust mit leichten Schlägen. Während der Massage bzw. des Abschlagens sollten in der Sauna die Temperaturen etwa zwischen 70°C und 90°C liegen.

Saunareisig kann keinesfalls nur einmalig verwendet werden. Auch eine mehrmalige Verwendung ist möglich. Hierfür ist es jedoch wichtig, dass der Saunareisig nach der Benutzung mit kaltem Wasser abgewaschen und anschließend an gut durchlüfteten Ort zum Trocknen aufgehängt wird. Wenn man den Saunareisig nun erneut nutzen möchte muss dieser wie oben beschrieben erneut eingeweicht werden.






Sie finden das Produkt in günstigem Set HIER.

Hersteller

FINNSA®


Unser Partner, die Finnsa GmbH ist seit über 50 Jahren das Fachunternehmen für Sauna- und Wellnesszubehör.

Ein anerkannter Partner mit einem ebenso marktgerechten wie straffen Programm aktueller Sauna- und Wellnesszubehöre - vom preiswerten Kleinteil bis zum exklusiven Großgerät.
 


Mit Finnsa bieten wir Ihnen:

  • Komplettes Zubehörprogramm für Sauna, Wellness, SPA, Fitness und Gesundheit
  • Bestes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Umgehende und sorgfältige Lieferung europaweit
  • Umweltfreundliche Verpackung - soviel wie nötig, so wenig wie möglich

 

Meinungen

Für dieses Produkt gibt es noch keine Bewertungen.
Schreiben Sie eine Bewertung!

Suche